• Das Unternehmen Admares fertigte neun schwimmende Villen für einen Strandboulevard in Dubai.
    Die Luxus-Bungalows verfügen jeweils über zwei bis vier Schlafzimmer, eine Terrasse und einen
    Swimmingpool. Foto: ©Joni Rantasalo
  • Als Werkstoff für die Fassadenverkleidungen der technisch hochmodernen Villen wählte Admares
    Lunawood: Das nachhaltige Thermoholz bewahrt sich seine hervorragenden Leistungsmerkmale auch
    unter heißen, feuchten Wetterbedingungen für sehr lange Zeit. Foto: ©Joni Rantasalo
  • Auch die Sonnenschutzkonstruktionen auf den Villen-Terrassen wurden mit Lunawood umgesetzt.
    Das Thermoholz verfügt über verbesserte Isoliereigenschaften, die ein übermäßiges Aufheizen des
    Materials verhindern. Foto: ©Joni Rantasalo

Lunawood hält jedem Klima stand

Die hochwertigen Thermohölzer von Lunawood genügen höchsten Ansprüchen an Funktion und innovatives Design und waren nicht zuletzt aufgrund ihrer Eignung auch für heißes Klima die perfekte Wahl für ein spektakuläres Projekt von Admares: Das finnische Unternehmen realisierte neun technisch hochmoderne, schwimmende Villen für einen Strandboulevard in Dubai. Die Luxus-Bungalows verfügen jeweils über eine Fassade und eine Sonnenschutzkonstruktion aus Lunawood.

Lunawood eignet sich hervorragend für verschiedenste Einsatzzwecke in Außenbereichen wie Fassadenverkleidungen oder Terrassen und bewährt sich, ganz ohne chemischen Holzschutz, unter allen Wetterbedingungen. Seine exzellenten Eigenschaften verdankt es einem umweltfreundlichen Modifizierungsprozess, der das Kernholz nachhaltiger skandinavischer Kiefer ausschließlich mittels Hitze und Dampf vergütet. Der Werkstoff überzeugt durch Dauerhaftigkeit, ist strapazierfähig, dimensions- und formstabil, frei von Harz und Giften, widerstandsfähig gegen Witterung, Fäulnis und Schädlinge, splitterarm und pflegeleicht. Seine verbesserten Isoliereigenschaften verhindern ein übermäßiges Aufheizen des Werkstoffs.

Entdecken Sie jetzt Lunawood (Thermokiefer) im Weltholz OnlineTerminal

Aktuelles