Weltholz. Immer aktuell.

 

 

  • Resysta UPB Boards im natürlichen Look & Feel von Holz lassen sich so einfach bearbeiten
    wie das Naturmaterial.
  • Resysta besteht zu etwa 60 % aus Reishülsen, einem Restprodukt der Lebensmittelindustrie.
    Die überigen Bestandteile der UPB Boards sind 22 % Steinsalze und 18 % Mineralöl.
  • Die UPB-Platten lassen eine individuelle Farbgestaltung zu. Für anspruchsvolle
    Entwürfe sind sie thermoverformbar.
  • Wegen ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit heizen sich Terrassen, Pool-Decks und
    Fassaden aus Resysta nicht so schnell auf.
  • UPB Boards aus Resysta ermöglichen Heimwerkern, Handwerkern, Architekten, Designern
    und Messebauern wegen ihrer einfachen Verarbeitung eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Parkett aus UPB Board – ideal für Feuchträume, Bäder und Küchen. Der Werkstoff Resysta
    nimmt kein Wasser auf – Lasuren und Versiegelungen können nicht abplatzen.

Neu bei Weltholz: UPB Board, 100 % wasserfest

Gute Absatzchancen

Entdecken Sie das neue UPB Board aus Resysta® und erweitern Sie Ihr Sortiment um eine Innovation für den Möbel- und Innenausbau sowie den Außenbereich und Fassadenbau - in Kürze bei Weltholz erhältlich. Der Plattenwerkstoff wird in der Hauptsache aus Reishülsen gefertigt. Mit den nachhaltigen Naturfaserplatten im Format 1220 x 2440 mm in den 4 Stärken 8, 12, 16 und 20 mm steht Ihnen ein absatzstarker Werkstoff für alle Einsatzbereiche zur Verfügung, wo Witterung und Feuchtigkeit besonders hohe Anforderungen stellen. Er eignet sich im Außenbereich beispielsweise für Fassaden, Gartenhäuser, Sichtschutzzäune, Carports, Fenster, Terrassen und Gartenmöbel, im Innenbereich für Möbel, Decken, Böden und Wandverkleidungen, besonders in Küche und Bad.

Oberfläche ähnelt Holz

Das UPB Board sieht aus wie Holz und fühlt sich auch so an, überwindet jedoch dessen naturgegebene Grenzen mit einer Fülle von hervorragenden Eigenschaften. Ein spezieller Schliff der Oberfläche empfindet die Haptik von Tropenholz nach, mit abgestimmten Lasuren sind Farbgestaltungen möglich.

Holz 2.0: nachhaltig – getestet und ausgezeichnet

In einem Langzeit-Bewitterungstest in Zusammenarbeit mit dem renommierten Dresdner „eph-Institut“ ging das Material Resysta® als Testsieger hervor. Hersteller Intelligent Wood blickt auf 15 Jahre weltweite Erfahrung in den verschiedensten Klimazonen zurück und sieht im UPB Board aus Resysta® die technologisch intelligente Weiterentwicklung von natürlichen Rohstoffen. Produkte aus Resysta bestehen zu ca. 60 % aus Reishülsen, die beim Schälen der Körner in der Lebensmittelindustrie anfallen. Im Mix mit Steinsalzen und Mineralöl entsteht ein nachhaltiger, witterungs- und wasserbeständiger Plattenwerkstoff für den Einsatz im Feuchtbereich und sogar im Wasser.

Bereits bei der Material-Entwicklung wurde seine Nachhaltigkeit berücksichtigt: die Produktion erfolgt aus regional verfügbaren Rohstoffen, und Resysta – und damit auch das UPB Board – lassen sich zu 100 % recyceln. So bleiben die natürlichen Rohstoffe lange im Einsatz. Ferner gibt es einen eigens für Resysta-Produkte organisierten Recycling-KreislaufFür sein nachhaltiges Konzept erhielt das Material Resysta 2018 den Green Product Award in der Kategorie Architektur. UPB Boards aus Resysta gelten als Werkstoff der Zukunft – quais ein Holz 2.0.

Jetzt testen: einzigartige Eigenschaften

Lassen Sie sich überzeugen von einer Innovation mit außergewöhnlichen Eigenschaften: UPB Boards widerstehen in der Außen- und Innenanwendung Hitze und Kälte, Salz- und Chlorwasser, Pilzen, Schimmel und Schädlingen und UV-Licht. Wichtig z.B. im Terrassen-, Pool- und Wellnessbereich: UPB Boards sind rutschfest und splitterfrei. Die Platten sind B2 normal entflammbar. Im Laufe von 2019 wird eine B1-Variante folgen. Thermoverformbarkeit ermöglicht darüber hinaus Designvielfalt in allen Anwendungsbereichen. Mit UPB Boards bieten Sie Ihren Kunden ein standardisiertes, glaubwürdiges Material mit der Emotion von Holz an, das technischen Mehrwert mit ansprechender Optik verbindet und wie das Vorbild aus der Natur vollständig recycelbar ist. Die Platten lassen sich schneiden, fräsen, bohren, schleifen, verkleben und verschrauben wie Holz, benötigen jedoch wegen ihrer homogenen Zusammensetzung keine Versiegelung der Kanten.

UPB Boards exklusiv bei Weltholz

Weltholz, Ihr Partner für den Holzhandel, ist deutschlandweit Exklusivanbieter von UPB Boards aus Resysta® .
Erleben Sie den innovativen Plattenwerkstoff und seine Möglichkeiten als Erster auf der BAU 2019 in München in Halle B5, Stand 211.

 

Aktuelles