• 10 Jahre UPM ProFi Deck: frischer, moderner Look kombiniert mit
    der Erfüllung höchster Leistungsansprüche.
  • Durch den innovativen Einsatz von recycelten Materialien hat UPM ProFi Deck bereits
    mehrere internationale Auszeichnungen gewonnen.
  • Umweltfreundliche Produktion: Das Holz-Verbundmaterial UPM ProFi besteht aus
    Recyclingprodukten und ist selbst recycelbar.
  • Umfangreiches UPM ProFi Verlegezubehör sorgt für ein perfektes Ergebnis.
  • Voller Einsatz und gespanntes Interesse bei der Verlegevorführung.
  • UPM ProFi Deck erfordert lediglich eine geringfügige Instandhaltung. Es ist weder Schleifen,
    Ölen noch Streichen nötig.
  • Im Außenbereich des Werks präsentiert sich die komplette UPM ProFi Produktfamilie.
    Das Weltholz Team prüfte sie gründlich.

UPM WPC 2017: Produktneuheiten

Die Terrassensaison 2017 ist eröffnet! Um allen Kundenfragen und jedem Informationsbedarf gerecht werden zu können, informierte sich das Weltholz Team im UPM ProFi-Werk Bruchsal über die aktuelle Entwicklung im Bereich WPC-Terrassendielen.

Jörg Rohrleitner und Edward Robinson von UPM erläuterten die Produktneuheiten – ab der Terrassensaison 2017 gibt es Abdeckkappen für ProFi Deck 150 sowie Heizkabel. Die Verlegeschulung wurde durchgeführt von Stephan David, Technik UPM. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Themen „10 Jahre UPM ProFi Deck 150  als funktionierende Hohlkammerdiele“ und „UPM Lifecycle – 25 Jahre Produkterfahrung mit einem einzigartigen Recyclingmaterial.“

Auf 10 Jahre gute Erfahrungen mit UPM ProFi Deck blickten die Referenten und das Weltholz Team zurück. Obwohl die Dielen kontinuierlich verbessert wurden, ist die Idee hinter UPM ProFi Deck dieselbe geblieben: Ein frischer, moderner Look kombiniert mit der Erfüllung höchster Leistungsansprüche. Durch den innovativen Einsatz von recycelten Materialien hat UPM ProFi Deck bereits mehrere internationale Auszeichnungen gewonnen.

UPM ProFi Deck 150 zeichnet sich aus durch ein frisches und modernes Erscheinungsbild, ligninfreie Farbbeständigkeit, bessere Fleckenbeständigkeit, äußerst haltbaren Kern, die Möglichkeit von Null-Grad-Gefälle, hohe Schlagfestigkeit sowie verbesserte, splitterfreie Kratzfestigkeit. Hinzu kommt gute Rutschfestigkeit (nass oder trocken). Das Material ist recycelt und recycelbar.

Eine Verlegeschulung mit vielen Profi-Tipps aus der Praxis rundete die Veranstaltung ab. Stephan David, International Produktmanager, demonstrierte unter anderem die Montage der Abdeckkappen für ProFi Deck 150 und das neu entwickelte  UPM Terrassen-Heizkabel.

Materialbeschreibung, Verlegetipps und das komplette Zubehör finden Sie in der aktuellen UPMProFi Broschüre.

 

Aktuelles