Cumaru

Cumaru: Dielen für hohe Beanspruchung.

Faszinierend durch lebhafte Maserung.

Das südamerikanische Hartholz zeigt sich in einem breiten Farbspektrum von Rotbraun über Braun bis Gelb. Die Terrassendielen (auch FSC®-zertifiziert) weisen eine gute Formstabilität auf. Beliebt ist Cumaru unter anderem wegen seiner leicht rauen Oberfläche, sie macht Dielen rutschfest. Natürliche Öle und Harze geben dem Holz Dauerhaftigkeitsklasse 1.

Cumaru-Dielen sind widerstandsfähig gegen Witterung, Pilze und Insekten und halten mindestens 25 Jahre. Cumaru-Terrassendielen zeichnen sich durch eine ansprechende, variierende Holzstruktur aus. Im Vergleich zu Bangkirai-Holz weist es so gut wie keine Insektenfluglöcher (Pinholes) auf. Dadurch wirken die Dielen noch dekorativer. Regelmäßige Pflege mit Hartholz-Öl verzögert die natürliche Vergrauung des Holzes.